Druckversion | Fehler melden | Bearbeiten | Kommentieren Bewertung in SternenBewertung in SternenBewertung in SternenBewertung in SternenBewertung in Sternen
Jetzt Bewerten (Ausflugsziele melden und Geld verdienen 100 Punkte)

Altensteiner Höhle Schweina

Die Altensteiner Höhle bei Schweina

Schauhöhle in einem tropischen Riff

Sie ist die älteste Schauhöhle Thüringens. Seit dem Jahr 1800 kann die Höhle besucht werden. Dabei sind von der mehr als 2 km langen Höhle etwa 370 m zu besichtigen. Die Höhle hatte möglicherweise sogar als weltweit erste Schauhöhle eine stationäre Beleuchtung aus hunderten kleiner Öllampen.

Ganz aufmerksame Besucher können in den Höhlenwänden auch die Überreste der heute meist ausgestorbenen Bewohner eines tropische Meeres finden, die vor 256 Millionen Jahren hier lebten. Diese Lebewesen bauten die mehr als 120 m mächtigen Riffe auf, die heute als eindrucksvolle Berge in der Landschaft zu sehen sind.

Viele Millionen Jahre später (vor etwa 80.000 bis 100.000 Jahren) fand in der inzwischen entstandenen Höhle der eiszeitliche Höhlenbär Ursus spelaeus Unterschlupf. Auch er ist heute ausgestorben. In einer Vitrine sind einige der gefundenen Knochen ausgestellt.

In der Schauhöhle kann man Ausbauten aus der Erschließungszeit vor über 200 Jahren finden. Ein aufgestauter See diente früher kurzen Kahnfahrten. Heute kann er von der ehemaligen Anlegestelle und aus einem höherliegenden Stollenfenster betrachtet werden. Jenseits des Sees sieht der Besucher eine Säule, auf der eine Büste ruht. Wen die vorhandene Büste zeigt, ist zwar heute unbekannt und regt immer wieder Spekulationen an, aber errichtet wurde beides zu Ehren Herzog Georg I. von Sachsen-Meiningen, dem die Erschließung der Höhle, wie auch die Gestaltung des Altensteiner Parks zu danken ist.

Sogar ein nachbgebildetes griechisches Tempelportal war in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts hier zu sehen.

Interessant sind auch die überlieferten Namen der einzelnen Höhlenteile. Eine Fundstelle zahlreicher Knochen nannte man zum Beispiel damals "Knochenversammlung"; ein kleiner Schacht, durch den man auf den See herabblicken kann, wurde früher "Unheimliche Tiefe" genannt. Den für die Höhlenentstehung wichtigen Höhlenbach erreicht man im Laufe des Besucherrundgangs an mehreren Stellen. In einem der größten Höhlenräume finden, wie schon in den Anfangen der Schauhöhle, gelegentlich Konzerte statt. Jedes Jahr am 3. Advent wird auch ein Weihnachtsmärchen aufgeführt.

Besonders die Besucher der Aufführungen sollten sich vor Besuch der Höhle auf die typischen Höhlentemperaturen von etwa 7-8 Grad einstellen.


Diesen Beschreibungstext jetzt erweitern und Bargeld verdienen Diesen Beschreibungstext jetzt erweitern und Bargeld verdienen

Ähnliche Ausflugsziele

Bezeichnung Ort Distanz
(Luftlinie)
Sehenswürdigkeit Trusetaler Wasserfall Tipp der Redaktion Trusetal 6.6 Km
Sonstige Besucherbergwerk Hühn Brotterode-Trusetal 7.0 Km
Sonstige Aquaplex Saunalandschaft Eisenach 17.3 Km
Sonstige Erlebnispark Lohmühle Tambach-Dietharz 19.9 Km
Sehenswürdigkeit Rennsteiggarten Oberhof Oberhof 30.6 Km
Sehenswürdigkeit Baumkronenpfad Schönstedt 36.2 Km
Sonstige Kindererlebniswelt Rumpelbur... Bad Langensalza 37.4 Km
Sonstige Kesselhof Hilders 37.5 Km
Sonstige Kur- und Immobilienverwaltun... Bad Langensalza 38.0 Km
Sonstige Eselnest Dresden Pieschen Dresden 38.1 Km
Nächste Seite 

Bewertungen

Autor Kommentar
Gast

am: 25.11.2015 12:49
Eine wundervolle Schauhoele. Sehr interessant. Eine tolle Fuehrung. Hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!Gerne wieder!!!

Spaßfaktor:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Sauberkeit:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Freundlichkeit:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Preis:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Verpflegung/Gastronomie:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Verkehrsanbindung:Bewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/SterneBewertung/Sterne
Du bist nicht eingeloggt.
Mit Login fortfahren ?
Kommentar
(mind. 100 Zeichen)
Spaßfaktor
Sauberkeit
Freundlichkeit
Preis
Verpflegung/Gastronomie
Verkehrsanbindung
Es muss ein Kommentar eingetragen werden und für jeder Kategorie eine Auswahl getroffen werden.

Bildergalerie

Leider noch keine vorhanden.

Sei der erste,
der Bilder zu diesem Ausflugsziel zeigt.
Auf Merkzettel setzen.Auf Merkzettel setzen (?)
Ich will hin!Will hin (Ausflugsziele melden und Geld verdienen. 50 Punkte) (?)
Ich war hier!War da (Ausflugsziele melden und Geld verdienen. 50 Punkte) (?)


Dieses Ausflugsziel empfehlen
E-Mail :
FamilyChecks: Mitmachen und Gewinnen
Gemeldet von:AvatarNette
Bearbeitet von:Avataradmin_sg
Gemeldet am:18.07.2017 11:58
Mach mit: Für jedes gemeldete Ausflugsziel erhältst du 500 Punkte! [weiterlesen]
Zur Detailsuche