Druckversion | Fehler melden | Bearbeiten | Kommentieren Bewertung in SternenBewertung in SternenBewertung in SternenHalber SternSternebewertung
Jetzt Bewerten (Ausflugsziele melden und Geld verdienen 100 Punkte)

Der Kletterwald Vaterstetten im Münchner Wald

Ein Ausflugsziel der Superlative für die ganze Familie. Nur 5 Autominuten von der A99, Ausfahrt Haar entfernt erwartet euch der Münchner Wald mit dem Kletterwald Vaterstetten. Mit insgesamt 10 Parcours und auf über 21.000 qm Wald erlebt ihr hier Abenteuer in den Baumwipfeln. Vom Kind bis zum Kletterprofi, für jeden ist etwas dabei.

In den 8 hohen Parcours geht es mit dem Kampenwand-Parcours los. Für die Unerschrockenen unter euch geht es bis zum Mount-Everest-Parcours auf gefühlte 8848 Meter. Wer da nicht ins Schwitzen kommt! Bereits Kinder ab 6 Jahren dürfen sich schon in den einfacheren dieser Parcours austoben. Über die Brezn oder über den Affenweg, der über 14 Meter langen Dschungelbrücke oder mit dem Handbike, hier ist für jeden ein Abenteuer oder Nervenkitzel dabei. Ein großes Highlight, ist neben dem schon aus Prien bekannten Partner Parcours, der Flying Fox Parcours mit insgesamt 7 Seilbahnen.

Und die Kleinen? Die sind bei uns natürlich schon ganz Groß. Mit Gurt, Helm und Karabiner geht es in den Indianerweg- oder zum Schmugglerpfad-Parcours. Hier können sich die Kinder schon ab 3 Jahre durch die Übungen hangeln und austoben. Die Indianerbrücke, der Fuchsbau oder der Fliegende Adler, sind nur einige der spannenden Übungen. Und keine Angst, deine Eltern sind immer zum Greifen nah.

Und für die ganz Wagemutigen die immer noch nicht genug haben und noch eine größere Herausforderung suchen gibt es unseren Schwarzen Parcours. Hier ist Kondition, Kraft und Geschicklichkeit gefragt. Schafft ihr es euch mit reiner Muskelkraft durch die Parcours zu hangeln?

Eine Besonderheit ist auch das brandneue Sicherungssystem Ropeglider. Hierbei ist ein Umhängen der Karabiner nicht mehr notwendig, vielmehr gleitet die Rolle immer kontinuierlich über die Seilhalter am Baum. Wenn die Rolle einmal am Anfang des Parcours in das Sicherungssystem eingehängt ist, ist ein Aushängen der Sicherung, ob versehentlich oder absichtlich, vollständig ausgeschlossen. Diese Art der Sicherung entspricht momentan dem höchsten Sicherheitslevel von Kletterwäldern. Gerade im Umgang mit Schulklassen oder Kinder- und Jugendgruppen können die verantwortlichen Begleitpersonen jetzt vollkommen ruhigen Gewissens den Kletterwald besuchen.


Diesen Beschreibungstext jetzt erweitern und Bargeld verdienen Diesen Beschreibungstext jetzt erweitern und Bargeld verdienen

Ähnliche Ausflugsziele

Bezeichnung Ort Distanz
(Luftlinie)
Kletterpark Hochseilcamp München- Aschhe... Aschheim 5.7 Km
Kletterpark Sayaq Adventures München 17.2 Km
Kletterpark Kletterwald München Grünwald 20.3 Km
Kletterpark Kletterpark Ödberg Gmund Gmund/Ostin 41.6 Km
Kletterpark Waldkletterpark Oberbayern Jetzendorf 44.0 Km
Kletterpark Kletterwald Blomberg Tipp der Redaktion Bad Tölz – Wackersberg 47.0 Km
Kletterpark Kletterhalle Am Krebsenbach Bad Heilbrunn 47.0 Km
Kletterpark Hochseilgarten Isarwinkel Lenggries 51.6 Km
Kletterpark Kletterwald Prien am Chiemse... Prien am Chiemsee 54.2 Km
Kletterpark Chiemgauer Hochseilgarten Aschau i. Chiemgau 56.7 Km
Nächste Seite 

Bewertungen

Autor Kommentar
Du bist nicht eingeloggt.
Mit Login fortfahren ?
Kommentar
(mind. 100 Zeichen)
Spaßfaktor
Sauberkeit
Freundlichkeit
Preis
Verpflegung/Gastronomie
Verkehrsanbindung
Es muss ein Kommentar eingetragen werden und für jeder Kategorie eine Auswahl getroffen werden.

Bildergalerie

Der Kletterwald Vaterstetten im Münchner Wald Bild-1
Der Kletterwald Vaterstetten im Münchner Wald Bild-2 Der Kletterwald Vaterstetten im Münchner Wald Bild-3


Weitere Bilder hochladen.
Auf Merkzettel setzen.Auf Merkzettel setzen (?)
Ich will hin!Will hin (Ausflugsziele melden und Geld verdienen. 50 Punkte) (?)
Ich war hier!War da (Ausflugsziele melden und Geld verdienen. 50 Punkte) (?)


Dieses Ausflugsziel empfehlen
E-Mail :
FamilyChecks: Mitmachen und Gewinnen
Gemeldet von:AvatarDominik
Gemeldet am:02.12.2014 10:50
Mach mit: Für jedes gemeldete Ausflugsziel erhältst du 500 Punkte! [weiterlesen]
Zur Detailsuche